Ölmühle Solling

Die Ölmühle Solling ist eine familiengeführte Bio-Manufaktur aus dem Weserbergland. Als Gründerfamilie begleiten Gudrun, Werner, Sarah und Sebastian Baensch die Manufaktur seit dem ersten Tag. Zum Team der Ölmühle Solling gehören heute 60 Mitarbeiter. In unserem südniedersächsischen Familienbetrieb verarbeiten wir seit 1996 Ölsaaten und Nüsse aus anerkannt ökologischem Landbau in handwerklicher Tradition zu hochwertigen Bio-Speiseölen und Feinkostspezialitäten. Unsere Ölmühle liegt direkt an der Weser in Boffzen, nahe Holzminden, im Weserbergland zwischen Hannover und Göttingen.

 

Bio trifft mühlenfrischen Genuss

Die Qualität unserer kulinarischen Köstlichkeiten liegt uns besonders am Herzen und seit Beginn lautet unsere Devise „Qualität statt Masse“. Bei uns geht vieles noch handwerklich zu, angefangen von der Auslese der Rohstoffe, über die schonende Ölgewinnung mit kleinen Spindelpressen bis hin zur Filtration und Abfüllung. Unsere Produkte stellen wir stets mühlenfrisch und in kleinen Chargen her. Die wertvollen Öle werden grundsätzlich kaltgepresst und weder desodoriert noch anderweitig chemisch behandelt. Auf diese Weise bleiben der arttypische Geschmack sowie die hohe Qualität unserer Produkte bestmöglich erhalten. Bis heute werden schonend kaltgepresste Speiseöle im Bereich der Naturheilkunde wegen ihrer besonderen Wirkungen auf den Organismus geschätzt.