Hautbild MASKNE - Der Blick unter die Maske - Irritiere Haut pflegen

Die Maske ist im heutigen Alltag unser ständiger Begleiter geworden, um sich und Andere zu schützen. Doch das häufige Tragen und das damit verbundene auf- und absetzen, setzt unserer Haut auf Dauer zu. Für Gesundheitspersonal, aber auch Personen, die Helme tragen, ist MASKNE keine Neuheit, sie hatten schon vor der Corona-Pandemie mit der maskenbedingten Akne zu kämpfen.

Hierbei sind Hautprobleme, wie trockene Stellen, Irritationen, Juckreiz, unreine Haut und Pickel die Folge.

 

Ich gebe dir hier einige nützliche Hinweise mit an die Hand, wie du deine Haut in dieser Zeit unterstützen und pflegen kannst.

 

schauen wir unter die maske...

MASKNE, ist eine Wortspiel aus Maske und Akne. Es beschreibt am besten, den derzeit irritierten Hautzustand, der durch tragen von Mund-& Nasenschutz zu Akne tendiert.

Was unter deiner Maske passiert:

  • Ständiger Kontakt von Mund-und Nasenschutz & deiner Haut
  • Mechanische Reize durch Reibung auf der Haut
  • Kleine Verletzungen deiner Haut - Mikrorisse können deine Hautgesundheit belasten
  • Poren gereizt & vergrößert
  • Feuchtigkeitsstau unter der Maske durch schwitzen

All das kann zu einer gestörten Hautbarriere führen und bietet eine Angriffsfläche für Schmutz und Bakterien.

 

Was sind die Folgen einer gestörten Hautbarriere?

  • Entzündungen - Unreinheiten, wie Mitesser, Pickel und Pusteln entstehen
  • Verletzungen
  • Vermehrter Feuchtigkeitsverlust durch gestörte Cermamidproduktion
  • Rötungen 

Ceramide - Baustein für Feuchtigkeit & Hautgesundheit

Ceramide - für eine intakte Hautbarriere

Ceramide sind die Grundlage für eine schöne, gesunde Haut. Ceramide sind besondere Fette und Hauptbestandteil der obersten Hautschicht, die unsere Hautbarriere aufbauen und erneuern. Unsere Haut bleibt durch sie geschützt und durchfeuchtet.

Wird diese Funktion gestört, durch innere oder äußere Einflüsse, verliert die Haut an Feuchtigkeit und der Schutz vor Schadstoffen, Bakterien und Viren ist nicht mehr vollständig gegeben. 

 

Primäres ziel - Hautbarriere schützen & aufbauen

Einer der Gründe, warum ich mich für TEAM DR JOSEPH Produkte entschieden habe ist, dass diese Naturkosmetikprodukte in der Lage sind mehrere Funktionen und Hautbedürfnisse mit nur wenigen Produkten positiv zu beeinflussen.

Sie unterstützen physiologische Funktionen deiner Haut, um die Hautbarriere zu schützen und aufzubauen. So wird deine Haut in ihren Funktionen natürlich unterstütz und die Produktion der Ceramide aktiviert.

 

Prävention - Hautbild Maskne vorbeugen

Unsere Haut wird Tag für Tag vielen Umweltfaktoren ausgesetzt und das Tragen des Mund-und Nasenschutzes ist eine neue Herausforderung. Um deine Hautgesundheit während des Tragens deines Mund-und Nasenschutzes aufrecht zu erhalten und das Hautbild MASKNE vorzubeugen, gebe ich dir hier ein paar Hinweise für deinen neuen Alltag.

 

  • Regelmäßig Maske wechseln, auf jeden Fall wenn sich im inneren Feuchtigkeit sammelt
  • Medizinischen Masken aller 2 1/2 bis 3 1/2 Stunden wechseln
  • Bei Stoffmaske auf hochwertige Qualität achten - 100 % hochwertige Baumwolle
  • Mit mildem Waschmittel waschen, schonend und ohne Weichspüler
  • Unter Maske auf zu viel MakeUp verzichten

Mein Tipp: loses Mineralpuder, ein paar Highlights mit SUNNE von Und Gretel Berlin oder leichte Texturen, wie LIETH von Und Gretel Berlin - diese Produkte lassen deine Haut nicht nur "Atmen" und schön aussehen, sondern pflegen auch noch.

  • Masken Spray zur Reinigung deiner Stoffmaske von VITALIS Dr Joseph - Any Moment Refreshing Mask Spray, welches durch Ätherische Öle deine Haut beruhigt und Hautirritationen vermindert 

Deine Heimpflege

Was möchte ich durch den Einsatz von der richtigen Heimpflege erreichen?

Was muss meine Heimpflege können?

  • Mit natürliche Aminosäuren versorgen
  • Feuchtigkeit spenden
  • Hautbarriere schützen & aufbauen
  • Rötungen nehmen & Haut beruhigen
  • Entzündungen hemmen
  • Irritationen und Spannung mildern

 

 

MASKNE - von Unreiner Haut zu Akne

 

Ich gebe euch hier ein paar Tipps, wie ihr eure tendenziell akneische, unreine Haut, mit TEAM DR JOSEPH pflegen könnt.

Ganz wichtig ist es die Hautbarriere aufzubauend zu schützen. Von einer sanften Hautreinigung bis hin zur Pflege.

1. Reinigung & Toner

Purifying Cleansing Gel

  • Bartflechte & Malve wirken beruhigend
  • Feuchtgkeitsspendend

Mein Tipp - Gern mehr als 2 mal am Tag verwenden und sanft mit dem Meeresschwamm abnehmen.

 

 

Deep Purifying Toner

  • Feigenextrakt , Malvenextrakt & Aloe Vera - stark feuchtigkeitsspendend
  • Apfel-Extrakt - schützend
  • Rosskastanienextrakt - straffend

Mein Tipp - Den Toner kannst du gern leicht einklopfen oder ein feuchtes Wattepad damit beträufeln. Langsam und ohne Druck abtupfen. 

 

2. Serum/ Intensivkur

Deep Purifying Serum

Haut langfristig stärken, ins Gleichgewicht bringen und erhalten, Entzündungen mindern

  • Bartflechte & Beinwell-Extrakt - beruhigen
  • Hyaluronsäure & Aloe Vera - Feuchtigkeitsspendend 
  • Teebaumöl

Mein Tipp: Auch bei hormonellen Schwankungen, Pubertät und Stress empfehlenswert. 

 

3. Cream/Pflege

Soft Focus Pore Refining Cream

Natürlicher Look & Austrahlung deiner Haut unterstützen, Poren verfeinern, Glanz nehmen

  • Weidenröschen, Algin Complex & Grapefruit - reguliert Talgproduktion
  • Aloe Vera, Kaktusfeige & biotechnische Hyaluronsäure - für mehr Feuchtigkeit
  • Kalahari Melonenkernöl - Feuchtigkeit & Straffung -  reich an Vitamin A,C & E

Pflegeergänzung  

Als Pflegeergänzung sind die Deep Purifying Facial Maske oder Intense Moisturizing Mask & Daily Purifying Facial Cream möglich

 

Die Maske deiner Wahl trägst du 1 bis 2 mal pro Woche auf und diese darf für 15 bis 20 Minuten einwirken. Du nimmst sie anschließend, sanft mit einem Meeresschwamm ab.

 

4. Die Pflege deiner Lippen, Augen und Hände. Diese Partien brauchen besondere Pflege, da sie den Umwelteinflüssen besonders ausgesetzt sind.

sensible, irritierte haut

 

Deine Haut ist gerötet, schuppig, fühlt sich irritiert an?

 

Nun erfährst du, welche Schritte zur Heimpflege einer sensiblen, irritierten Haut durch das Tragen einer Maske nötig sind. Du kannst dich gern bei mir melden um Produkte individuell auf dein Hautbild abzustimmen. 

 

Dies sind Empfehlungen für deine Heimpflege.

 

 1. Milde Reinigung & Toner

Das wichtige ist die Haut gut vorzubereiten. Dazu brauchst du nicht extra viel Zeit einzuplanen, dennoch kannst du dir auch gern mal mehr Zeit gönnen, an einem Sonntag zum Beispiel. Sonst kannst du diese Schritte, einfach in deine tägliche Routine morgens und auch abends einfügen.

 

Morgens - über nacht regeneriert Haut und sorgt dafür dass Schlacken/ Giftstoffe über Haut ausgeschieden werden 

Abends - Haut vom "Schmutz des Tages" befreien damit sie sich gut über nacht regenerieren kann

 

Daily Cleansing Milk

  • Heidelbeere & Olivenöl - schützt, nimmt Rötungen und kräftigt Kapillare

Mein Tipp: Nimm die Reinigungsmilch mit einem Meeresschwamm oder den Bambuspads ab. Das bewahrt deiner Haut zusätzlich vor Irritationen.

 

Daily Balancing Toner

  • Kaktusfeige & Aloe Vera - Feuchtigkeitsspendend
  • Beinwell, Kamillenextrakt & Aloe Vera - Beruhigend

Mein Tipp: Trage den Toner mit deinen Handinnenflächen großflächig auf dein Gesicht auf, klopfe das Produkt sanft ein. Dies belebt deine Haut, Hautfunktionen werden aktiviert und Reibung gemindert. Benutze keine Wattepads, sondern deine Hände oder Bambuspads, diese können zusätzlich Spannung & Irritationen mildern.

 

2. Serum/ Intensivpflege

Zwei Möglichkeiten, Dein Serum, Deine Wahl.

 

Extra Sensitiv Calming Serum

  • Edelweiß - Antioxidantien, nimmt Rötungen, langfristige Beruhigung, Entzündungshemmend
  • Natürliche Hyaluronsäure & Weizenprotein - intensiv Feuchtigkeitsspendend
  • Beinwell, Eibisch & Kamillenextrakt - Beruhigung deiner Haut 

ODER 

Ultra Hydration Serum

  • Natürliche Hyaluronsäure, Feigenextrakt, Aloe Vera & Echinacea - Intensive Feuchtigkeitszufuhr
  • Rosenhydrolat, Olivenexktrakt & Apfelextrakt - Hautschützend und beruhigend

Mein Tipp: Für ein optimales Ergebnis, am besten beide Seren im Wechsel verwenden. Eines am morgen und eines am Abend. Dies ist besonders bei extremen Symptomen zu empfehlen,  um direkt die Ursache zu behandeln. Somit optimale Stärkung der Hautbarriere und damit den Feuchtigkeitshaushalt auszugleichen.

3. Cream/ Pflege

Climate Defense Rich Cream

  • natürliche Ceramide (Hightech Ceramide) - Kittsubstanz zwischen Hautlamellen wieder aufbauen
  • Tocopherol/ Vitamin E & Rosenexktrakt - Antioxidativer Schutz vor freien radikalen & Ausgleich

  • Edelweiß - Rötungen & Irritationen mindern

  • Hagebutte - ungesättigte Fettsäuren

  • Feuchtigkeitsverlust ausgleichen

Mein Tipp: Dies ist eine Wetterschutzcreme, welche deine Haut robust macht gegen äußere EInflüsse. Du kannst sie lokal oder großflächig auftragen.

 

4. Die Pflege deiner Lippen, Augen und Hände. Diese Partien brauchen besondere Pflege, da sie den Umwelteinflüssen besonders ausgesetzt sind.


Weitere Tipps

Berührung ist so wichtig für deine Haut! 

Achtsamkeit und liebevolle Berührung, während deiner Pflegeroutine verstärken die Wirkung und wirken sich auf dein Wohlbefinden aus. Je mehr Berührung deine Haut erfährt, umso besser ist die Mikrozirkulation der Haut. Dadurch werden deine Hautfunktionen verbessert, optimiert & aktiviert.

 

Die perfekte Vorbereitung: Deiner Haut zu liebe, mit gewaschenen Händen.

 

Während du unterwegs bist (zum Einkaufen, im Büro, ...)  möglichst nicht dein Gesicht berühren, um Reizung und ungewünschte Bakterien auf deiner Haut zu vermeiden.

 

Feuchtigkeit für Unterwegs

Gentle Rose Toner - für empfindliche Haut

Der Rose Toner dient auch wunderbar als Make Up Fixierung, Erfrischung, Feuchtigkeit, Ausgleich und Beruhigung. Der Rosenduft stärkt deine Psyche und Geist.

 

Neroli Flower Toner - eignet sich beim Hautbild MASKNE.

Die Orangenblüten wirken aufbauend, vitalisierend, erfrischend und ausgleichend.

 

 

Dies sind alles Empfehlungen...

 

Für eine individuelle Beratung und Betrachtung deines Hautzustandes kannst du mich gern kontaktieren.

Schreib mir eine Mail, lass uns telefonieren und deinen Beratungstermin vereinbaren.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0