Die Naturseifen aus der Ölmühle Solling

Kokosseifen

Hautfreundliche Reinigung mit kaltgerührter Kokosölseife 

Diese naturreine Kokosseife ist eine rein pflanzliche Seife aus nativem Kokosöl und wird nach traditionellem Verfahren kaltgerührt. Da keine ätherischen Öle eingesetzt werden, pflegt sie die Haut vollkommen ohne Duft und ist besonders gut verträglich. Zum Duschen und Händewaschen ist die Seife ideal verwendbar.

Bei der Herstellung dieser Seifen wird auf synthetische Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe verzichtet. Häufig enthalten konventionelle Seifen, insbesondere Flüssigseifen, eben diese und weitere schädliche Zutaten wie Fette auf Erdölbasis, Silikon, Stabilisatoren und Kosmetikfarben, die nicht nur der Haut, sondern auch der Umwelt schaden.

 

Hautfreundlich und rückfettend

Die Kokosseife Naturrein eignet sich wegen ihrer geruchsneutralen Eigenschaft auch ideal als Küchenseife. In der Seife bleiben alle natürlichen Fettbegleitstoffe, einschließlich dem wertvollen Glycerin erhalten. Daher verfügt die kaltgerührte Kokosseife über besondere Eigenschaften zur sanften Hautreinigung und -pflege, denn Glycerin reguliert die Feuchtigkeit der Haut und bewahrt sie davor auszutrocknen.

Die Kokosseife enthält noch ein hautfreundliches Plus an unverseiftem Kokosöl und wirkt deshalb von Anwendung zu Anwendung angenehm rückfettend für die Haut. Der weiche, sehr geschmeidige und füllige Schaum entfaltet seine duftende Reinigungskraft effizient auf der Haut. Es sind keine synthetischen Duft-, Farb- oder Konservierungsstoffe enthalten.

Der pH-Wert der leicht alkalischen Kokosseife liegt bei 9 bis 10. Natives Kokosnussöl selbst sowie unsere Kokosseife, sind für ihre antibakterielle Wirkung bekannt. Das für die Seife verwendete Kokosöl besteht zu über 60 Prozent aus mittelkettigen Fettsäuren und enthält 50 g Laurinsäure pro 100 g.

 

  • kaltgerührt aus Bio-Kokosnussöl
  • ohne synthetische Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe
  • sanft Hautpflege und rückfettende Reinigung
  • naturrein und duftfrei, ideal als Küchenseife
  • angenehm weich schäumend

Den Sorten Melisse, Mandel und Lavendel werden natürliche Bestandteile ätherischer Öle beigefügt.